sicher und gesund stehen

ESD-Matten

ESD-Matten von KOMO sind für elektronisch sensible Bereiche geeignet.

Damit die Zuverlässigkeit und Qualität von elektronischen Bauelementen gewährleistet werden kann, bedarf es besonderer Vorsichtsmaßnahmen. Um eine elektrostatische Aufladung der Teile zu vermeiden, ist ein ständiger und sanfter Potentialausgleich erforderlich. 
Hierfür produziert KOMO die ergonomischen Arbeitsplatzmatten in der Ausführung A (ESD) oder AF (ESD und feuerhemmend nach B1). Diese erfüllen die Norm DIN EN 61340-5-1 und werden mit einer ESD Plakette und wahlweise mit Ableitkabeln versehen. Ableitwiderstand 5 x 107 Ω.

 

Folgende Matten sind in ESD-Ausführung erhältlich:

 

ESD ableitfähige Matten